Unsere Geschäftsfelder

Erfahren Sie mehr über die Geschäftsfelder in den Bereichen Handel, Immobilien sowie E-Commerce eines der bedeutendsten internationalen Handelsunternehmen.

Mehr erfahren

Unsere Publikationen

Pressemitteilungen, Broschüren, Geschäftsberichte und weitere Publikationen geben Ihnen einen aktuellen und umfangreichen Einblick in unser Unternehmen. 

Mehr erfahren

Offene Stellen

Schlagen Sie ein neues Kapitel in Ihrer Karriere auf. Hier finden Sie die aktuellen Stellenangebote der Unternehmensgruppe für den Standort in Mülheim an der Ruhr.

Mehr erfahren

Nachhaltigkeit

Erfahren Sie mehr über das verantwortungsvolle Handeln der Unternehmensgruppe gegenüber Mensch und Natur.
 

Mehr erfahren

Tengelmann in Zahlen

  • Mitarbeiter

    Im Geschäftsjahr 2016 waren weltweit mehr als 80.000 Menschen bei der Unternehmensgruppe Tengelmann beschäftigt.

    Mehr
  • Umsatz

    Im Geschäftsjahr 2016 betrug der weltweite Nettoumsatz der Unternehmensgruppe Tengelmann 9,10 Mrd. Euro.

    Mehr
  • Filialen

    Im Geschäftsjahr 2016 betrug die Anzahl aller zur Unternehmensgruppe Tengelmann gehörenden Filialen 4.090.

    Mehr

Unsere Historie von 1867-heute

  • 1867

    Wilhelm Schmitz-Scholl gründet das Unternehmen unter dem Firmennamen „Wilh. Schmitz-Scholl“. Geschäftszweck ist der Großhandel mit Kolonialwaren aller Art sowie der Import von Kaffee und Tee.

    Mehr
  • 1893

    Eintragung der Firma „Kaffee-Import-Geschäft Emil Tengelmann“ in das Handelsregister der Stadt Bochum und Eröffnung der ersten Filiale in Düsseldorf.

    Mehr
  • 1912

    Produktionsbeginn in der Kakao- und Schokoladenfabrik in Mülheim-Speldorf.

    Mehr
  • 1953

    Eröffnung des ersten Tengelmann-Selbstbedienungs-Supermarktes in der Münchener Leopoldstraße.

    Mehr
  • 1968

    Elisabeth Haub legt mit der Gründung des Karl-Schmitz-Scholl-Fonds den Grundstein für das Umweltengagement des Unternehmens.

    Mehr
  • 1971

    Übernahme der Kaiser’s Kaffee-Geschäft AG, Viersen.

    Mehr
  • 1972

    Mit dem Slogan „Prima leben und sparen“ startet der Markendiscounter Plus.

    Mehr
  • 1979

    Beteiligung an der amerikanischen The Great Atlantic and Pacific Tea Company, Inc., Montvale, New Jersey, und schrittweise Übernahme der Aktienmehrheit.

    Mehr
  • 1984

    Ausdehnung des Umweltengagements auf das bundesweite Filialnetz unter dem Umweltzeichen von Frosch und Schildkröte.

    Mehr
  • 2008

    Der Tengelmann Klimamarkt, Deutschlands erster CO₂-freier Supermarkt, wird am Firmensitz in Mülheim an der Ruhr eröffnet.

    Mehr
  • 2010

    Die Unternehmensgruppe beginnt Engagement im E-Commerce und beteiligt sich an jungen Start-ups: u.a. brands4friends, Zalando, Baby-Markt, Otto Gourmet, Stylight.

    Mehr
  • 2012

    Tengelmann richtet Immobilienaktivitäten in der Trei Real Estate neu aus und bringt deutsches Immobilienportfolio ein. Trei eröffnet erstes Fachmarktzentrum unter der Marke „Vendo Park“ in Kyjov, Tschechien.

    Mehr