Ausbildung

Ob in der IT oder im kaufmännischen Bereich, eine Ausbildung bei der Unternehmensgruppe Tengelmann am Standort Mülheim zahlt sich aus.

Dank der Kombination aus praktischen Erfahrungen innerhalb unseres Unternehmens und dem theoretischen Wissen der Berufsschule bereiten Sie die Grundlage für Ihre berufliche Zukunft vor. Zudem schaffen Sie eine ausgezeichnete Basis für eine Karriere in unserem Unternehmen.

Schulabgänger, die ihr Abitur absolviert oder die Fachhochschulreife erworben haben, können innerhalb der Holding und dem Geschäftsfeld E-Commerce zwischen drei Ausbildungsberufen wählen:

Kaufmann für Büromanagement (m/w)

in der Tengelmann Holding

Innerhalb der zweieinhalbjährigen Ausbildung durchlaufen Sie in wechselnden Ausbildungsabschnitten alle wesentlichen kaufmännischen Bereiche. Von Personalabteilung, Buchhaltung und Finanzen bis hin zu Hausverwaltung lernen Sie alle Bereiche der Tengelmann Holding kennen und wählen Ihre Ausbildungsschwerpunkte.

Intensive Schulungen in den Programmen Word, Excel und PowerPoint dienen dazu, Sie direkt praktisch in die Arbeit am PC einzuführen. Zusätzlich bietet sich die Möglichkeit, einen Einblick in das Tagesgeschäft zu erhalten und Aufgaben eigenständig zu bearbeiten.

Nach erfolgreichem Abschluss Ihrer Ausbildung werden Sie primär in der Sachbearbeitung in den jeweiligen Bereichen der Tengelmann Holding Ihren Platz finden. 

Fachinformatiker (m/w)

in der Tengelmann Holding

Innerhalb dieser Ausbildung lernen Sie beispielsweise die Arbeitsabläufe in der objektorientierten Programmierung oder in der Datenmodellierung kennen und arbeiten eigenständig an Aufgaben sowie kleineren Projekten. Bereichsspezifische IT-Schulungen runden die Ausbildung ab.

Voraussetzung für den Start der Ausbildung ist der Erwerb des Abiturs oder der Fachhochschulreife. Die Ausbildungszeit dauert drei Jahre, kann jedoch bei entsprechender Leistung und Qualifikation verkürzt werden.